Fördertraining F bis D- Junioren

Über das Training

Unser Ziel ist es die Kinder von der F bis zur D - Jugend optimal auszubilden. Fördertraining ohne Leistungsdruck Was zeichnet uns aus und warum wir der Meinung sind, dass wir eine neue Ausbildungsphilosophie für unsere Kinder benötigen? Freunde und Freude, darum spielen Kinder Fußball und treten in einen Verein. Doch meist wird dort unter immensen Druck und falschem Leistungsdenken trainiert und gespielt. Das Gewinndenken steht im Fokus anstatt die Fußballerische Ausbildung. Statt Lob und Korrektur, wird meist kritisiert und selektiert. Fußballspielen soll Spaß machen und deshalb sehen wir den Fußball durch Kinderaugen, dass bedeutet dass die Kinder Ihren Fußball spielen und wir Ihnen keine Grenzen setzen, sie zeigen uns ihre Grenzen. Es gibt kein Sitzen auf der Auswechselbank, jeder spielt auf jeder Position. So entsteht keine Hierarchie in der Mannschaft. Es gibt keine Kritik, stattdessen gibt es Lob und Korrektur. Kinder sind unbegrenzt, wenn wir sie begrenzen, begrenzen wir sie in Ihrem Handeln und Tun. Deshalb schwächen wir ihre Schwächen und stärken ihre Stärken und setzen da an, wo Wachstum entsteht. Die vier größten Irrtümer im Kinderfußball 1. Kinder brauchen Druck um zu lernen 2. Kinder müssen sich stets mit den Besten messen 3. Kinder sind nur gute Fußballer, wenn sie ihre Spiele gewinnen 4. Um zu gewinnen, müssen Kinder fit genug sein Unsere Philosophie Wir orientieren uns beim Trainieren mit Kindern ausschließlich an der Grenzertragslehre. Kinder brauchen kontinuierlich Hilfestellung und Anleitung von Ihrem Trainer. Nur Lob und Korrektur (keine Kritik) . Spielen nach dem Rotationsprinzip. Bis zur D-Jugend verzichten wir bewusst auf das Gewinnen wollen. Dafür gewinnen die Kinder etwas viel wertvolleres: umfassendes Spielverständnis, Kenntnisse über jede Spielposition, eine hohe Spielintelligenz, technisches Spielverständnis durch effizientes Taktik- und Techniktraining. Nur durch Kontinuität und durch das Rotationsprinzip, sprich jeder Spieler spielt jede Position, kann der Spieler sich taktisch, technisch und koordinativ ganzheitlich entwickeln. Spieler die dies nicht erlernen, bleiben in ihrer Entwicklung stehen. Was bedeutet die Grenzertragslehre? Es gibt eine biologische Barriere, über diese kann nicht hinaustrainiert werden, diese Barriere sinkt mit zunehmenden Alter. Das bedeutet nichts weiter als das, in welchem Alter welches Training sinnvoll ist. Wir bieten nicht nur ein exzellentes Training, sondern sorgen auch für Ergebnisse. Wir helfen Ihren Kindern täglich mit Leidenschaft dabei, ihre Herausforderungen zu meistern und ihre Ziele zu realisieren. Unser Ziel ist es nicht, so viele Kinder wie möglich in Leistungszentren unterzubringen, sondern ganzheitlich bis zur D - Jugend auszubilden, damit sie Ihren weiteren Werdegang als Fußballer so erfolgreich wie möglich gestalten können.

Risikohinweise

Wir übernehmen keinerlei Haftung für die im Training auftretenden Verletzungen, soweit sie nicht auf ein Verschulden der FBS zurückzuführen sind. Der Organisator, Veranstalter und Kooperationspartner ist von jeglicher Haftung ausgeschlossen. Der Sorgeberechtigte versichert, das der Teilnehmer kranken-, unfall- und halftpflichtversichert ist, sportlich voll belastbar, körperlich gesund sowie an keiner ansteckenden Krankheit leidet. Insbesondere teilt er der FBS , die Pflicht des Teilnehmers zur Einnahme bestimmter Medikamente sowie relevante Allergien, mit. Er erklärt weiterhin, dass der Teilnehmer zum Zeitpunkt des Lehrgangs über einen aktuellen Impfschutz gegen Tetanus verfügt.

Trainingsausstattung

Wir spielen auf Kunstrasen/Rasen

Trainingsvoraussetzung

Wetterbedingte Kleidung/der Jahreszeit angepasste Trainingskleidung Getränke

Schwierigkeitsgrad
  • Anfänger
  • Amateur
  • Fortgeschritten

Fußballtraining

in Berlin

Danny

Über mich

Ehmaliger Jugendnationalspieler an der Sportschule Frankfurt (Oder) 1986 - 1989 Erfolgreicher Kinderfußballtrainer 2011 - 2019 Trainer der Fußballphilosophie MFS nach dem Leitfaden Einfach besser Fußball spielen 2014 - 2019 30 Jahre intensiv leidenschaftlich Fußball gespielt

Rolle
Qualifikation
n. a.

Trainingsangebot

Trainingscamps

Saisonanmeldung